Blogbeitrag zur Gesundheitskompetenz der BVPG
26. Februar 2021
Die Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung (BVPG) e.V. widmet sich in ihrem aktuellen Blogbeitrag dem Schwerpunktthema Gesundheitskompetenz. In diesem Zusammenhang wurde ein Interview mit Prof. Dr. Doris Schaeffer und Dr. Eva-Maria Berens zu aktuellen Studienergebnissen und dem sich daraus ergebenen Handlungsbedarf veröffentlicht.

Zweiter Health Literacy Survey Germany (HLS-GER 2) veröffentlicht
17. Februar 2021
Mit dem zweiten Health Literacy Survey Germany (HLS-GER 2) erfolgte eine erneute, methodisch weiterentwickelte Messung der Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland und ein Vergleich der Gesundheitskompetenz vor und während der Corona Pandemie. Erstmals wurden außerdem die digitale, die navigationale und kommunikative Gesundheitskompetenz untersucht.

Ergebnisse der zweiten Erhebung der HLS-COVID-19 Studie
16. Februar 2021
In der Bevölkerung in Deutschland steigt die Kompetenz an, mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie im alltäglichen Leben umzugehen. Das zeigt eine repräsentative Trendstudie zur Gesundheitskompetenz, die zum ersten Mal gleich nach dem Ausbruch der Krise im März 2020 und zum zweiten Mal während der Krise im Dezember 2020 durch das Studienteam des Interdisziplinären Zentrum für Gesundheitskompetenz (IZGK) und der Hertie School Berlin durchgeführt wurde.

Visionspapier Allianz Gesundheitskompetenz und Schule
12. Februar 2021
Das Visionspapier basiert auf einem Workshop „Gesundheitskompetenz und Schule“, der am 25. November 2020 mit mehr als 20 Expertinnen und Experten aus den Bereichen Bildung, Erziehung, Gesundheit und Soziales durchgeführt wurde.

HLS-GER 1 Folgestudie erschienen
20. Januar 2021
In der Studie wird ein systematischer Vergleich zwischen den Ergebnissen der repräsentativen Erhebung aus dem Jahre 2014 und der aus dem Jahr 2020 vorgenommen. Beide Untersuchungen wurden nach demselben methodischen Verfahren mit identischem Fragebogen durchgeführt. Der Zeitvergleich macht deutlich, dass sich die Gesundheitskompetenz während der letzten sechs Jahre verschlechtert hat.

Strategiepapier #7 zur mentalen Gesundheitskompetenz
23. Dezember 2020
Das siebte Strategiepapier zu den Empfehlungen des Nationalen Aktionsplans steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Es benennt fünf strategische Vorschläge, wie die mentale Gesundheitskompetenz von Kindern und Jugendlichen in Familien mit einem psychisch- oder suchtkranken Elternteil gestärkt werden kann.

Discussion Paper veröffentlicht
21. Dezember 2020
Im Discussion Paper werden der bisherige internationale Forschungsstand zum Konzept und zur Erfassung der Gesundheitskompetenz von Menschen mit Migrationshintergrund beleuchtet und Forschungslücken aufgedeckt. Darauf aufbauend wird ein eigenständiges Konzept erstellt, welches als Grundlage für die erste umfassende quantitative Erhebung der Gesundheitskompetenz von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland im Projekt HLS-MIG und darüber hinaus für andere Forschungsprojekte dienen soll.

Artikel zu organisationaler Gesundheitskompetenz erschienen
19. Dezember 2020
Im Artikel werden Entwicklungsprozess und Inhalt eines in der Schweiz entwickelten Selbsteinschätzungsinstruments ("OHL Self-AsseT") zur Förderung organisationaler Gesundheitskompetenz in Einrichtungen der Primärversorgung vorgestellt.

04. Dezember 2020
Im Bericht werden Fokusgruppendiskussionen und Einzelinterviews mit vorwiegend türkisch und russischsprachigen Frauen der mittleren Generation zu ihren Erfahrungen im Umgang mit gesundheitsrelevanten Informationen und den unterschiedlichen Informationsinstanzen ausgewertet.

23. November 2020
Am 25.11.2020 findet in Kooperation mit dem Interdisziplinären Zentrum für Gesundheitskompetenzforschung (IZGK) Bielefeld, dem Public Health Zentrum der Hochschule Fulda und dem Helmholtz-Zentrum in München ein weiterer Online Workshop statt.

Mehr anzeigen