Interview mit Doris Schaeffer zum Nationalen Aktionsplan im Bayerischen Rundfunk erschienen

Wer “Diabetes” googlet, erhält über 500 Millionen Treffer. So heißt es in einem Beitrag zur Gesundheitskompetenz in Deutschland, der im Bayerischen Rundfunk erschienen ist. Doch vielen Menschen in Deutschland fällt es schwer, mit dieser Fülle an Informationen angemessen umzugehen - sie haben eine geringe Gesundheitskompetenz.

 

Der Beitrag beschäftigt sich daher mit der Frage, wie die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland gestärkt werden kann und was Patientinnen und Patienten helfen kann, ihren Arzt oder ihre Ärztin besser zu verstehen. Im Interview mit Doris Schaeffer werden hierzu einzelne Empfehlungen des Nationalen Aktionsplans Gesundheitskompetenz vorgestellt und nützliche Tipps präsentiert, wie die Suche gesundheitsbezogener Informationen im Internet erleichtert werden kann.