Über uns

Das Projekt „Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz" ist ein Kooperationsprojekt der Universität Bielefeld und der Hertie School of Governance unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.

Die Sprecherin des Leitungsteams ist Prof. Dr. Doris Schaeffer (Universität Bielefeld). Die Leiterin der Geschäftsstelle ist Dr. Heide Weishaar (Hertie School of Governance).

Der Nationale Aktionsplan Gesundheitskompetenz wird von einer Gruppe anerkannter Expertinnen und Experten erarbeitet. Akteure aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft werden in die Entwicklung des Plans einbezogen. 

Fotos: AOK Bundesverband