Definition

Gesundheitskompetenz

Unter Gesundheitskompetenz (englisch: Health Literacy) werden im Allgemeinen Fähigkeiten von Individuen verstanden, mit Gesundheitsinformationen umzugehen und sich im Gesundheitssystem bewegen zu können.

Sørensen et al. (2012) definieren Gesundheitskompetenz wie folgt:

"Health literacy is linked to literacy and entails people's knowledge, motivation and competences to access, understand, appraise, and apply health information in order to make judgements and take decisions in everyday life concerning healthcare, disease prevention and health promotion to maintain or improve quality of life during the life course." (Sørensen et al., 2012). 

Laut dieser Definition ist Literalität Grundlage von Gesundheitskompetenz. Ebenso von Bedeutung sind die Motivation, das Wissen und die Kompetenzen, die Individuen den Zugang, das Verstehen, die Beurteilung und die Nutzung von Gesundheitsinformationen ermöglichen, damit sie in den Bereichen Krankheitsbewältigung, Prävention, Gesundheitsförderung informierte Entscheidungen treffen können, die zur Erhöhung der Lebensqualität beitragen.